Frühere Kreistagsvorsitzende Irene Teetz-Menzel verstorben

Die langjährige Vorsitzende der Gemeindevertretung Bad Zwesten Irene Teetz-Mentzel ist im Alter von 80 Jahren verstorben.

Zunächst war sie im Bad Zwestener Parlament Mitglied der SPD-Fraktion, dann erste und bislang einzige Vorsitzende der Gemeindevertretung. Die Krönung der politischen Laufbahn von Irene Teetz-Mentzel war 2001 die Übernahme des Amts der Kreistagsvorsitzenden. Sie ist bis heute die einzige Frau, die im Schwalm-Eder-Kreis diese Position innehatte.

Ihr politischer Werdegang:

■  Von 1989 bis 2011 Mitglied der Gemeindevertretung.

■  Von 1992 bis 2001 war sie Vorsitzende der Gemeindevertretung und von 2001 bis 2006 deren stellvertretende Vorsitzende.

■   Von 2001 bis 2008 war sie SPD-Fraktionsvorsitzende.

Von 1993 bis 2011 Mitglied des Kreistages, stellv. Kreistagsvorsitzende von 1997 bis 2001, 2006 bis 2011

■  Von 2001 bis 2006 Vorsitzende des Kreistags des Schwalm-Eder-Kreises.

Als Anerkennung für ihre jahrzehntelange ehrenamtliche Arbeit erhielt Irene Teetz-Mentzel 2010 den Ehrenbrief des Landes Hessen, 2011 wurde sie zur Ehrenvorsitzenden der Gemeindevertretung ernannt.