Übersicht

Pressemitteilungen der Kreistagsfraktion

Frühere Kreistagsvorsitzende Irene Teetz-Menzel verstorben

Die langjährige Vorsitzende der Gemeindevertretung Bad Zwesten Irene Teetz-Mentzel ist im Alter von 80 Jahren verstorben. Zunächst war sie im Bad Zwestener Parlament Mitglied der SPD-Fraktion, dann erste und bislang einzige Vorsitzende der Gemeindevertretung. Die Krönung der politischen Laufbahn von…

Schutzschild für Deutschland

Liebe Bürgerinnen und Bürger, die Corona-Pandemie betrifft uns alle. Ich möchte Ihnen gerne einen Brief der Vorsitzenden der SPD an die Mitglieder vom 26. März 2020 zur Verfügung stellen. Darin werden die Maßnahmen der SPD-Minister*innen zur Begrenzung der Folgen der Krise beschrieben. Herzliche Grüße Günter Rudolph, MdL Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion

Kreis entlastet Kommunen um Millionen und investiert

„Der Schwalm-Eder-Kreis entlastet die Kommunen um Millionen und investiert trotzdem“, so das Fazit des Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion und Landtagsabgeordneten Günter Rudolph zum neuen Kreishaushalt. „Würden wir eine Umlage in Höhe des Landesdurchschnitts erheben, hätten die Kommunen eine Mehrbelastung von 11,3…

Rudolph (SPD): „Landarztquote ist dringend notwendig!“

„Wir brauchen deutlich mehr Hausärzte für den ländlichen Raum, daher ist eine Landarztquote dringend notwendig!“, begründet der SPD-Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Günter Rudolph den Gesetzentwurf der SPD-Landtagsfraktion. Der ländlichen Raum -auch im Schwalm-Eder-Kreis- hat ein Hausarztproblem, denn es ist…

Über 250 Gäste beim Neujahrsempfang der SPD Schwalm-Eder

Gegen Gewalt, Hass und Hetze Von Manfred Schaake Schwalm-Eder „Gewalt, Hass, Hetze und Fremdenfeindlichkeit dürfen keinen Platz in unserer Gesellschaft haben.” Das müsse immer wieder deutlich gesagt werden, erklärte Professor Dr. Edgar Franke am Freitagabend beim Neujahrsempfang der SPD-Schwalm-Eder in…

SPD/FWG-Koalition lehnt Forderung nach Baustopp für A 49 ab

Der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Günter Rudolph, MdL und der FWG-Fraktionsvorsitzende Willi Werner lehnen die Forderung der Bundestagsabgeordneten Hoffmann (Grüne) nach einem Baustopp für die A49 ab. „Die Autobahn hat eine große Bedeutung für die Strukturpolitik im Schwalm-Eder-Kreis und dient auch…

Kreisgesundheitsmanager löst keine Probleme

CDU betreibt Schaumschlägerei beim Thema „Ärztliche Versorgung“ „Die Kritik am Ersten Kreisbeigeordneten Jürgen Kaufmann ist vollkommen haltlos und pure Schaumschlägerei. Ein Kreisgesundheitsmanager wird das Problem der ärztlichen Versorgung nicht lösen“, so der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Günter Rudolph. Wie die Gesundheitskonferenz…

SPD/FWG-Koalition will Kreisumlage um 5,3 Mill. € senken

Kreisausgleichstock wird aufgefüllt Die Koalition von SPD und FWG im Kreistag des Schwalm-Eder-Kreises will die positive Entwicklung der Finanzen nutzen, um sowohl die Kommunen im Schwalm-Eder-Kreis deutlich zu entlasten als auch den noch offenen Kassenkredit des Kreises auf null zurückzuführen.